NAVIGATION

WILLKOMMEN BEI DEN
DOMINIKANERN IN LEIPZIG

LIEBE MITGLIEDER DER PFARREI ST. GEORG LEIPZIG-NORD,

Achtung für 16.00 Uhr gibt es noch wenige Plätze.

18.00 Uhr ist ausgebucht!

Am 12.07.2020 findet noch einmal unsere Sommerserenade statt. Wir präsentieren:

La Volta;  ein junges fünfköpfiges Ensemble, das sich ursprünglich als barocke Tanzkapelle formierte. Am 12. Juli wird das Ensemble auch im klassischen Konzertformat zu erleben sein; dabei wird die enge Beziehung zwischen Tanz und Musik beibehalten. La Volta präsentiert neben der beliebten Tanzmusikform der Passacaglia aus verschiedenen Ländern auch Sonaten und Concerti des 18. Jahrhunderts für Blockflöte, Oboe, Bratsche, Cello und Cembalo.

Damit jeder das Konzert genießen kann, werden die Musiker zweimal nacheinander dasselbe Programm spielen, um 16 Uhr und um 18:30 Uhr.

Liebe Gäste, auch wir sind an gewissen Hygienevorschriften bei der Durchführung von Veranstaltungen gebunden. Wir möchten Sie daher bitten, sich anzumelden:
Dominikanerkloster St. Albert, Georg-Schumann-Strasse 336, 04159 Leipzig
Mail: info@dominikaner-leipzig.de
Tel.: 0341-46766-0
Eintritt frei, Spenden möglich
Kirche St. Albert in Leipzig

Die Heiligen Messen sind:

in der Kirche St. Georg:

  • Mittwoch, 08.00 Uhr
  • Donnerstag, 14.30 Uhr
  • Freitag, 18.00 Uhr
  • Samstag, 18.30 Uhr
  • Sonntag, 10.30 Uhr
  • Sonntag, 19.00 Uhr

in der Dominikanerkirche St. Albert

  • Montag bis Samstag, 08.00 Uhr
  • Sonntag, 08.15 Uhr
  • Sonntag, 10.00 Uhr

in der Kirche St. Gabriel:

  • Dienstag, 18.00 Uhr
  • Sonntag, 09.00 Uhr

Für das persönliche Gebet sind die Kirchen sonntags von 16 – 18 Uhr geöffnet.

TERMINE

Sommerserenade am 12.07.2020

La Volta ist ein junges fünfköpfiges Ensemble, das sich ursprünglich als barocke Tanzkapelle formierte. Am 12. Juli wird das Ensemble auch im klassischen Konzertformat zu erleben sein; dabei wird die enge Beziehung zwischen Tanz und Musik beibehalten. La Volta präsentiert neben der beliebten Tanzmusikform der Passacaglia aus verschiedenen Ländern auch Sonaten und Concerti des 18. Jahrhunderts für Blockflöte, Oboe, Bratsche, Cello und Cembalo.

Damit jeder das Konzert genießen kann, werden die Musiker zweimal nacheinander dasselbe Programm spielen, um 16 Uhr und um 18:30 Uhr.

Liebe Gäste, auch wir sind an gewissen Hygienevorschriften bei der Durchführung von Veranstaltungen gebunden. Wir möchten Sie daher bitten, sich anzumelden:
Dominikanerkloster St. Albert, Georg-Schumann-Strasse 336, 04159 Leipzig
Mail: info@dominikaner-leipzig.de
Tel.: 0341-46766-0
Eintritt frei, Spenden möglich
Kirche St. Albert in Leipzig-Wahren