NAVIGATION
dominikaner-logo

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir Dominikaner an St. Albert freuen uns über Ihren Besuch. Wir sind katholische Ordensleute und leben in Leipzig. Unser Auftrag ist es, anderen die Frohe Botschaft von Jesus Christus weiterzugeben: das Evangelium zu verkünden.

Zur Zeit besteht unsere Gemeinschaft aus zehn Brüdern, die sowohl in Leipzig als auch darüber hinaus in unterschiedlichen Bereichen tätig sind: in der Gemeinde- und Krankenhausseelsorge, bei der Bundespolizei, in den Medien, bei der Betreuung von Gästen sowie in der Begleitung von Gruppen und einzelnen Menschen.

Die drei Schwerpunkte unserer Arbeit vor Ort in Leipzig-Wahren sind:

  • Kloster der Dominikaner
  • Pfarrgemeinde St. Albert
  • Gästehaus (Aurelius-Arkenau-Haus)

Es ist ein Markenzeichen unseres Ordens, dass wir in die Welt hinaus- und auf andere zugehen. Dabei ist uns wichtig, dass wir allen Menschen unvoreingenommen und mit Respekt begegnen, ganz unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem (nicht-)religiösen Hintergrund.

Seien Sie bei uns herzlich willkommen!

Ihre Dominikaner

Gottesdienste

+ Sonntag
08.15 Uhr & 10.00 Uhr
Hl. Messe in der Pfarrkirche

19:00 Uhr
Abendmesse im Oratorium des Klosters

+ Montag – Samstag
08.00 Uhr
Hl. Messe in der Pfarrkirche

+ Beichte
Samstag 17.30 Uhr – 18.15 Uhr
Pfarrkirche

Termine

Dominikus

+ 07.08.2016 bis 08.08.2016
Dominikusfest

Wir feiern unseren Ordensgründer, den heiligen Dominikus, bereits am Sonntag, den 7. August in allen Gemeindemessen (8.15 Uhr, 10 Uhr, 19 Uhr). Am Montag, 8. August, seinem „offiziellen“ Hochfest, feiern wir die hl. Messe um 8 Uhr in der Kirche.

12360005_124007484636612_4147778832052262340_n

+ 13.08.2016
santa misa en español – hl. Messe in spanischer Sprache

Celebración de la santa misa en español el sabado 13 de augosto a las 16 hrs en el oratorium del conviento de St. Albert, Wahren (Georg Schumann Str. 336, 04159 Leipzig). Se celebrará el banquete eucarístico.
Desde las 15.30 es posible recibir el sacramento de la confesión para todos aquellos que deseen.
Luego de la misa estan invitados a nuestras acostumbradas Charlas de Café.
Agradeceríamos una pequeña colaboración para el Café, gracias!

Logo-800-zug-1-300x214

+ 20.09.2016
Rationalität und Glauben. Die Erschaffung des Dominikanerordens

Prof. Dr. Gert Melville, Dresden
Ein Vortrag im Rahmen des Leibnizforums
19 Uhr, Propstei, Nonnenmühlgasse 2

Logo-800-zug-1-300x214

+ 27.09.2016
„der große Schreihals“: Johann Tetzel, Dominikaner, Ablassprediger, Gegner Luthers

Prof. Dr. Enno Bünz, Leipzig
Ein Vortrag im Rahmen des Leibnizforums
19 Uhr, Stadtbibliothek

Logo-800-zug-1-300x214

+ 11.10.2016
Dominikaner und Inquisition – Legende und Wirklichkeit

Prof. Dr. Peter Segl, Bayreuth
Ein Vortrag im Rahmen des Leibnizforums
19 Uhr, Propstei, Nonnenmühlgasse 2

Logo-800-zug-1-300x214

+ 14.10.2016
Gelassenheit und Einkehr – der Mystiker Johannes Tauler heute

Weihbischof Dr. Stefan Zekorn im Gespräch mit P. Josef kleine Bornhorst OP
Reihe: Kamingespräche im Kloster
19.30 Uhr, Klostersaal, Dominikanerkloster St. Albert, Georg-Schumann-Str. 336

Logo-800-zug-1-300x214

+ 25.10.2016
Menschenrechte trotz Kolonialismus – Der Dominikaner Bartolomé de las Casas als Verteidiger der Indios

Prof. Dr. Thomas Eggensperger OP, Berlin
Ein Vortrag im Rahmen des Leibnizforums
19 Uhr, Stadtbibliothek

Logo-800-zug-1-300x214

+ 04.11.2016
Pierre Claverie – Dominikaner im Angesicht des Islam

P. Laurentius Höhn OP im Gespräch mit P. Philipp König OP
Reihe: Kamingespräche im Kloster
19.30 Uhr, Klostersaal, Dominikanerkloster St. Albert